fbpx

LPD-EF: Zahlreiche Verkehrsunfälle aufgrund der Wetterlage

28

Autobahn A4 (ots) – Bei insgesamt sechs Verkehrsunfällen mit 17 Fahrzeugen auf der Autobahn A4 im Bereich der Anschlussstellen Eisenach und Sättelstädt wurden am heutigen Freitag gegen 15:00 Uhr mindestens 23 Personen verletzt. Nach einsetzendem Starkregen mit Aquaplaning in beiden Fahrtrichtungen gerieten mehrere Fahrzeuge ins Schleudern. Diese kamen teilweise von der Fahrbahn ab bzw. kollidierten miteinander. Derzeit werden sechs Personen als schwer verletzt eingestuft. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 140.000 Euro. Die Autobahn wurde in Fahrtrichtung Dresden voll gesperrt.



Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeidirektion
Landeseinsatzzentrale
Telefon: 0361 662 700 777
E-Mail: landeseinsatzzentrale.lpd@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx


Original-Content von: Landespolizeidirektion, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dir auch gefallen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: