fbpx

POL-HAM: Drei Leichtverletzte nach Verkehrsunfall

60

Hamm-Rhynern (ots) – Drei Personen aus Hamm wurden am Freitag, 12. Juli, bei einem Verkehrsunfall auf dem Parkplatz eines Discounters auf dem Heideweg leicht verletzt. Gegen 16.25 Uhr befuhr ein 17-jähriger Rollerfahrer mit seinem 16-jährigen Sozius den Parkplatz und touchierte dabei einen fahrenden Pkw. Die beiden Jugendlichen stürzten nach dem Zusammenstoß zu Boden. Der Roller selbst prallte gegen einen Einkaufswagen. Dieser stieß wiederum gegen einen 77-jährigen Fußgänger und verletzte diesen leicht. Die Rollerfahrer wurden mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von etwa 1500 Euro. (as)



Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/


Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dir auch gefallen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: