fbpx

POL-PB: Radfahrer bei Sturz schwer verletzt

26

Büren (ots) – (mb) Ein 64-jähriger Radfahrer ist am Sonntag auf der Hauptstraße in Hegensdorf schwer gestützt.

Der Mann befuhr die abschüssige Straße gegen 15.40 Uhr mit einem Elektro-Klapprad. Kurz vor einer Bodenwelle bremste der Radfahrer und stürzte. Er schlug mit dem ungeschützten Kopf auf und verletzte sich schwer. Mit einem Rettungswagen wurde der Verletzte in ein Krankenhaus nach Salzkotten gebracht.



Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn
– Presse- und Öffentlichkeitsarbeit –
Telefon: 05251/306-1320
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn
Telefon: 05251/ 306-1222


Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dir auch gefallen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: