fbpx

Supermicro erweitert mit dem Start einer neuen Lösung sein Portfolio an hochleistungsfähigen SuperWorkstation-Systemen

19

San Jose, Kalifornien (ots/PRNewswire) – Einzel-Prozessor SYS-5049A-T mit hoher Zahl an Prozessor-Kernen sorgt für dramatische Verbesserung der Leistung (35 %) bei rechenintensiven Arbeitslasten

Super Micro Computer, Inc. (SMCI), ein weltweit führender Anbieter von Rechen-, Speicher- und Netzwerktechnologien für Unternehmen und Green Computing, fügt seinem breit aufgestellten Produktangebot an vollständig anpassbaren SuperWorkstation-Systemen eine neue, als Server geeignete Highend-Workstation hinzu. Der SYS-5049A-T (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2577328-1&h=3774494251&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2577328-1%26h%3D2367003894%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.supermicro.com%252Fen%252Fproducts%252Fsystem%252F4U%252F5049%252FSYS-5049A-T.cfm%26a%3DSYS-5049A-T&a=SYS-5049A-T) wird Teil eines breit aufgestellten Spektrums aus Lösungen, die für dynamische Rechenleistungen bei Arbeitslasten ausgelegt sind, die in anspruchsvollen Aufgabenfeldern, wie wissenschaftliche Forschung, Deep Learning (DL), Künstliche Intelligenz (KI), Augmented Reality (AR) und 3-D-Modellierung mit Simulationen in Echtzeit, vorkommen.

„Beim Supermicro SYS-5049A-T kommen Intel® Xeon® Scalable-Prozessoren der 2. Generation zum Einsatz, die, neben der eingebauten, aus der Intel® DL Boost-Serie stammenden KI-Beschleunigung und den bis zu 28 Prozessor-Kernen, gegenüber den Vorgänger-Systemplattformen für eine erhebliche Leistungssteigerung (35 %) sorgen“, sagte Charles Liang, Präsident und CEO von Supermicro. „Der SYS-5049A-T ist in hohem Maße anpassbar und verfügt über erhebliche Speicherkapazitäten, über Multi-GPU-Fähigkeiten und unterstützt eine extrem schnelle NVMe-Speicherung, wie sie bei anspruchsvollen, rechenintensiven Anwendungen benötigt wird, und er verfügt über die Flexibilität, wie sie bei sich ständig weiterentwickelnden Arbeitslasten gebraucht wird.“

Lösungsangebot des SuperWorkstation-Portfolios

SuperWorkstations von Supermicro eignen sich optimal für Anwendungen, bei denen extrem hohe Anforderungen an die Rechen- und Grafikleistung gestellt werden, wie etwa beim Rendering, bei der Bildverarbeitung und bei Entwickleraufgaben.

Die Systeme, zu denen fast 20 verschiedenen SuperWorkstations gehören, verfügen entweder über Single- oder Dual-Prozessoren, über ausreichende Speicherkapazität – bis zu 4 DDR4-2933MHz-Speichermodule in 12 DIMM-Slots – über 7 PCI-E 3.0-Slots für die GPU/den Coprozessor, einen Gigabit-Ethernet-LAN-Dual-Port und einen 10 Gigabit LAN-Einzel-Port. Die SuperWorkstation-Systeme umfassen zudem 7.1 HD-Audio, bis zu 8 USB-Ports und 205 W starke CPU-Unterstützung für Anwendungen, bei denen eine große Zahl an Prozessor-Kernen benötigt wird.

Die Supermicro SuperWorkstation-Systeme sind hochgradig anpassbar und können zielgerichtet für die Aufgaben von Architekturentwürfen und Bauausführungen (Architecture Engineering and Construction, AEC), Medien und Unterhaltung, Ingenieurwesen und Fertigung, Produktdesign und Simulationen, Anwendungen in der Öl- und Gasbranche sowie von Deep-Learning-Anwendungen eingestellt werden. Weitere Informationen zur kompletten Reihe der SuperWorkstation-Lösungen von Supermicro finden Sie unter SuperWorkstations. (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2577328-1&h=2067632118&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2577328-1%26h%3D2251752592%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.supermicro.com%252Fen%252Fproducts%252Fsuperworkstation%26a%3DSuperWorkstations.&a=SuperWorkstations.)

Supermicro SuperWorkstations werden auf den ANSYS Innovationsforen in Japan und Taiwan sowie im Rahmen der Universitätsprogramme von Autodesk in Japan und in den Vereinigten Staaten vorgestellt.

Informationen zu Super Micro Computer, Inc.

Supermicro (SMCI), der führende Wegbereiter im Bereich hochleistungsfähiger und hocheffizienter Servertechnologie, zählt weltweit zu den führenden Anbietern von fortschrittlichen Server Building Block Solutions® für Rechenzentren, Cloud Computing, Unternehmens-IT, Hadoop/Big Data, HPC sowie eingebetteten Systemen. Im Rahmen der „We Keep IT Green®“-Initiative engagiert sich Supermicro für den Umweltschutz und bietet Kunden die energieeffizientesten und umweltfreundlichsten Lösungen am Markt.

Supermicro, Building Block Solutions und We Keep IT Green sind Warenzeichen und/oder eingetragene Warenzeichen von Super Micro Computer, Inc.

Alle anderen Marken, Namen und Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

SMCI-F

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/974303/SMCI_Server_Grade_Quality_Workstations.jpg (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2577328-1&h=2734333806&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2577328-1%26h%3D2589685878%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F974303%252FSMCI_Server_Grade_Quality_Workstations.jpg%26a%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F974303%252FSMCI_Server_Grade_Quality_Workstations.jpg&a=https%3A%2F%2Fmma.prnewswire.com%2Fmedia%2F974303%2FSMCI_Server_Grade_Quality_Workstations.jpg)

Pressekontakt:

Greg Kaufman
Super Micro Computer, Inc.
pr@supermicro.com


Original-Content von: Super Micro Computer, Inc., übermittelt durch news aktuell

Das könnte dir auch gefallen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: