fbpx

POL-EU: Nach Auffahrunfall verletzt

53894 Mechenrich (ots) – Donnerstagvormittag (10.35 Uhr) befuhr eine 19-Jährige aus Mechernich mit ihrem Pkw den Mechernicher Weg von der Bundesstraße 266 kommend in Richtung Stadtmitte. In Höhe einer Verkehrsverengung musste die 19-Jährige ihr Fahrzeug verkehrsbedingt bis zum Stillstand abbremsen. Dies bemerkte ein ihr nachfahrender 40-Jähriger Autofahrer aus Mechernich zu spät und fuhr auf den stehenden Pkw der 19-Jährigen auf. Ein Rettungswagen brachte die junge Frau in ein Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle
Telefon: 02251/799-203 od. 799-0
Fax: 02251/799-90209
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu


Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dir auch gefallen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: