POL-FR: Korrekturmeldung zu: Endingen – Umgekippter Traktor

Freiburg (ots) – Der Mitarbeiter ist entgegen der Erstmeldung 44 Jahre alt.

lr

– Erstmeldung – Am Montagabend gegen 17:30 Uhr konnte in Amoltern auf einem landwirtschaftlichen Weg auf städtischem Gelände ein umgekippter Traktor festgestellt werden. Nach ersten Erkenntnissen war ein städtischer Mitarbeiter zu Mähbeiten an der Böschung unterwegs. Der 55jährige Mitarbeiter wurde durch den Unfall schwer verletzt, eine Lebensgefahr bestand jedoch nicht.

ak

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Laura Riske
Telefon: 0761 882 1011
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de


Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dir auch gefallen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: