POL-GS: Pressebericht PI Goslar von Freitag, den 10.07.2020, 12:00 Uhr, bis Samstag, 11.07.2020, 12:00 Uhr

Goslar (ots) – 1.) Sachbeschädigung an Kfz Im Zeitraum von Freitag, den 10.07.2020, 22.00 Uhr, bis Samstag, den 11.07.2020, 00.20 Uhr, beschädigten bislang unbekannte Täter in der Insterburger Straße in 38642 Goslar (OT Jürgenohl) mittels unbekannten Gegenstandes den Lack des am Fahrbahnrand geparkten Pkw Audi. Hierbei entstand ein erheblicher Sachschaden.

Ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich mit der Polizei unter 05321-339-0 in Verbindung zu setzen.

2.) Diebstahl eines Rasenmähers und einer Kettensäge In der Zeit von Dienstag, den 07.07.2020, 16.00 Uhr bis Freitag, den 10.07.2020, 17.50 Uhr, entwendeten bislang unbekannte Täter aus einer offenen und frei zugänglichen Garage in der Straße „Zur Mühle“ in 38685 Langelsheim (OT Astfeld) einen Rasenmäher und eine Kettensäge.

Ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich mit der Polizei unter 05321-339-0 in Verbindung zu setzen.

i.A. Schulz, POKin

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Einsatz- und Streifendienst

Telefon: 05321-339-0


Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dir auch gefallen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen