POL-KN: Zweiradfahrer nach Sturzgeschehen tod aufgefunden

Sulz am Neckar – Ortsteil Hopfau (ots) – In den frühen Morgenstunden des Samstages wurde ein 21-jähriger Kradfahrer auf dem Radweg am Ortsende von Hopfau in Höhe des Sportplatzes leblos festgestellt. Er lag neben seinem Krad und wurde dort vorgefunden. Ein sofort alarmierter Notarzt konnte bei dem jungen Mann lediglich den Tod feststellen. Die polizeilichen Ermittlungen werden durch die Verkehrspolizei in Zimmern o.R geführt, es gilt aktuell zu klären, welches Unfallgeschehen vorliegt bzw. was zum Sturz und zum Tod des jungen Kradlenkers führte. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Führungs- u. Lagezentrum
PHK Harald Klaiber
Telefon: 07531 995-3355
E-Mail: konstanz.pp.fest.flz@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/


Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dir auch gefallen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen