AGCs gebogenes großes Deckglas für im Fahrzeug montierte Displays wird im neuen Cadillac Escalade 2021 verwendet

Tokio (ots/PRNewswire) – – Weltweit erster Einsatz eines gebogenen P-OLED-Displays in einem Fahrzeug –

AGC Inc. mit Sitz in Tokio hat bekannt gegeben, dass sein gebogenes großes Deckglas für integrierte Fahrzeugdisplays in Cadillacs Luxus-SUV, dem neuen Escalade-Modell 2021, verbaut wird.

Das Produkt von AGC besteht aus Dragontrail (TM), einer Art Spezialglas, das sehr empfänglich für chemische Härtungsverfahren ist und durch eine chemische Behandlung verstärkt wird. Außerdem zeichnet es sich durch eine dünne optische Schutzbeschichtung, aufgedruckte Dekorelemente und seine gebogene Formgebung aus. Es wurde als schützendes Oberflächenglas für das erste gebogene P-OLED-Display (Plastic OLED) der Branche eingesetzt, das von LG Electronics und LG Display, dem Bildschirmhersteller von LG, der Anfang dieses Jahres mit der Massenproduktion von P-OLED begonnen hat, geliefert wurde.

(Logo: https://kyodonewsprwire.jp/img/202008273541-O1-B6CLV77C)

(Foto 1: https://kyodonewsprwire.jp/prwfile/release/M000303/202008273541/_prw_PI2fl_9BdAM00x.jpg)

(Foto 2: https://kyodonewsprwire.jp/prwfile/release/M000303/202008273541/_prw_PI3fl_v7sm3oBa.jpg)

Der neue Cadillac Escalade 2021 verfügt über das erste gebogene OLED-Display in einem Serienfahrzeug. Dieses innovativ gestaltete Display besteht aus drei separaten Bildschirmen, die dem Fahrer verschiedene Arten von Informationen anzeigen, wie z. B. Kombiinstrument-Informationen, Navigationsinhalte und Infotainment. Außerdem tragen zwei Teile des von AGC hergestellten gebogenen Deckglases für Fahrzeugdisplays dazu bei, diese drei Bildschirme zu einem riesigen 38-Zoll-Anzeigesystem aus einem Guss zu integrieren, das sich perfekt in das hochwertige und fortschrittliche Interieurdesign des neuen Cadillac Escalade einpasst.

Dank des einzigartigen Design- und Evaluierungsprozesses von AGC gewährleistet das gebogene Deckglas für im Fahrzeug montierte Displays das Sicherheitsniveau, das von einem in Fahrzeugen verbauten Material erwartet wird. Durch ein einzigartiges Biegeverfahren erreicht es eine maximale Glasfestigkeit und langfristige Formstabilität unter geringer Belastung sowohl für das Displaypaneel als auch für das Glas selbst. Es spielt auch eine Schlüsselrolle bei der Verbesserung des hohen Grades an optischer Klarheit sowie der reibungslosen Nutzbarkeit der Touch-Funktion durch proprietäre Beschichtungs- und Dekordrucktechnologien, die durch mehrere Patente geschützt sind.

Im Rahmen ihrer Managementstrategie „AGC plus“ hat sich die AGC-Gruppe dem Versprechen verschrieben, Produkte zu entwickeln, die „Schutz“, „Sicherheit“ und „Komfort“ für die Gesellschaft sowie „neuen Wert“ und „Funktionalität“ für die Stakeholder schaffen. Als führendes Unternehmen mit dem größten Marktanteil im Bereich Deckglas für integrierte Fahrzeugdisplays widmet sich AGC technologischen Innovationen, die es dem Unternehmen ermöglichen, weiterhin Produkte anzubieten, die einen neuen Mehrwert schaffen und die Erwartungen der Kunden übertreffen.

Pressekontakt:

Takuya Miyagawa
Abteilung Unternehmenskommunikation & Investor Relations
AGC Inc.
Tel.: +81 3 3218 5603
E-Mail: info-pr@agc.com


Original-Content von: AGC Asahi Glass, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: