POL-EN: Hattingen – Versuchter Raub

Hattingen (ots) – Heute Morgen gegen 04.00 Uhr ging ein 22-jähriger Bochumer die Hüttenstraße in Richtung Bochum entlang. Ihm kamen zwei ihm unbekannte männliche Personen entgegen, die ihn nach der Uhrzeit fragten. Nachdem er diese genannt hatte, wurde er von einer der beiden Personen am Arm festgehalten und aufgefordert, „alles herzugeben was er habe“. Bei der folgenden Rangelei wurde der Bochumer leicht verletzt, bevor er in Richtung Marxstraße flüchten konnte. Beute machten die beiden Täter, von denen keine Personenbeschreibung vorliegt, nicht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 0174/6310227
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de


Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dir auch gefallen