POL-PDKL: Streit endet in wechselseitiger Körperverletzung

Rockenhausen (Donnersbergkreis) (ots) – Am Dienstagnachmittag endete in der Bezirksamtsstraße ein Streit zwischen einem 40-Jährigen und einem 22-Jährigen in einer wechselseitigen Körperverletzung. Nach zunächst verbalen Streitigkeiten sprühte der 40-Jährige dem ihm bekannten 22-Jährigen mit einem Tierabwehrspray ins Gesicht. Dieser riss den 40-Jährigen daraufhin zu Boden und schlug ihm mehrfach mit der Faust ins Gesicht, wobei dieser unter anderem eine Platzwunde am Hinterkopf erlitt. Der 22-Jährige erlitt eine Augenreizung. Da der 40-Jährige erheblich alkoholisiert war, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Das Tierabwehrspray wurde zu Beweiszwecken sichergestellt. |pirok

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern
Polizeiinspektion Rockenhausen
Telefon: 06361 / 917-0
E-Mail: pirockenhausen@polizei.rlp.de
https://www.polizei.rlp.de/?id=1354

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: