POL-PPRP: Martin Baumann neuer Leiter der Polizeiwache Oggersheim

Ludwigshafen (ots) – Am 16.09.2020 wurde der neue Leiter der Polizeiwache Oggersheim, Kriminalhauptkommissar Martin Baumann, von Polizeipräsident Thomas Ebling offiziell in sein Amt eingeführt. Die Funktion hat er bereits zum 01.08.2020 übernommen.

Martin Baumann wurde 1998 bei der Polizei Rheinland-Pfalz eingestellt. Nach Stationen bei der Bereitschaftspolizei und im Streifendienst bei Polizeiinspektion Ludwigshafen 1, wechselte er im März 2007 in das „Ludwigshafener Haus des Jugendrechts“ (Gemeinsames Sachgebiet Jugendkriminalität) und arbeitete dort zunächst auch als Sachbearbeiter. Von Mai 2016 bis Juni 2019 machte er sich als stellvertretender Leiter im Haus des Jugendrechts verdient. In diesem Zeitraum war er im Rahmen einer Förderverwendung auch im Führungsstab des Polizeipräsidiums Rheinpfalz tätig, danach in der Leitung der Polizeiinspektion Kaiserslautern 2 und letztendlich im Ministerium des Innern und für Sport. Im Juli 2019 wechselte er zur Kriminalinspektion Neustadt. Dort war er als stellvertretender Leiter des Kommissariats zur Bekämpfung der Rauschgiftkriminalität eingesetzt.

Polizeipräsident Thomas Ebling wünschte in einer, aufgrund der aktuellen Corona-Lage, eingeschränkten Feierstunde Martin Baumann viel Erfolg in seiner neuen Funktion.

Martin Baumann ist für rund 25 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verantwortlich.

Die Polizeiwache Oggersheim gehört organisatorisch zur Oppauer Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 und ist für die Stadtteile Oggersheim und Ruchheim zuständig.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Thorsten Mischler
Telefon: 0621-963-1500
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: