POL-BN: Foto-Fahndung: Polizei sucht Unbekannten nach Straßenraub – Wer kennt diesen Mann?

Bonn (ots) – Die Bonner Polizei veröffentlicht auf richterlichen Beschluss Fotos eines Tatverdächtigen und bittet um Hinweise. Der abgebildete Unbekannte soll am 26.07.2020 gegen 03:30 Uhr einen 50-jährigen Mann in der Bonner Altstadt zunächst angesprochen haben. Nachdem beide Männer in einer Tankstelle auf der Kölnstraße Bier gekauft hatten, schubste der Tatverdächtige den 50-Jährigen auf dem Stiftplatz plötzlich zu Boden und entwendete seine Geldbörse.

Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung und Ermittlungen konnte der Räuber bislang nicht identifiziert werden. Daher veröffentlichen die Ermittler des Kriminalkommissariats 32 der Bonner Polizei Fotos des Verdächtigen, die von einer Überwachungskamera der Tankstelle aufgenommen wurden.

Wer den Mann kennt, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 0228 15-0 oder per Mail mit dem Kriminalkommissariat 32 (KK32.Bonn@polizei.nrw.de (mailto:KK32.Bonn@polizei.nrw.de)) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 – 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw


Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: