POL-GT: Vier BMW-Aufbrüche in Gütersloh – Polizei sucht Zeugen

Gütersloh (ots) – Gütersloh (MK) – Unbekannte Täter haben in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (15.09., 23.30 Uhr – 16.09., 05.15 Uhr) vier BMW-Fahrzeuge in einem Wohngebiet, südlich des Stadtrings Kattenstroth, aufgebrochen und festverbaute Fahrzeugteile gestohlen.

Die Autos waren an den Straßen Im Dauenkamp, Anna-Voß-Straße und Reinhardswaldstraße abgestellt. Bisherigen Ermittlungen zufolge öffneten die Täter die Fahrzeuge auf zum Teil bisher unbekannte Weise. An zwei Tatorten hingegen wurden die Seitenscheiben eingeschlagen. Aus den jeweiligen BMW-Modellen bauten die Unbekannten anschließend Radio- und Navigationseinheiten, Teile der Menüsteuerung und der Armaturenbretter sowie in einem Fall auch das Lenkrad aus.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer hat rund um den angegebenen Tatzeitraum an den Tatorten oder in deren Umgebung verdächtige Beobachtungen gemacht? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/


Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: