POL-NOM: Drogen im Straßenverkehr

Bad Gandersheim (ots) – Einbeck-Billerbeck, Hauptstraße: Am Mittwoch, den 16.09.2020, gegen 18:30 Uhr, wurde ein 21 jähriger Kalefelder als Fahrzeugführer kontrolliert. Hierbei stellten die Polizeibeamten des PK Bad Gandersheim „drogentypische“ Auffälligkeiten fest. Ein freiwillig durchgeführter Urintest reagierte positiv auf THC. Der Fahrzeugführer gab den Konsum von Cannabis zu. Dem Kalefelder wurde die Einleitung eines Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahrens eröffnet. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt. (ata)

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Polizeikommissariat Bad Gandersheim
Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0
Fax: 05382/91920 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/


Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: