POL-PPWP: Verkehrskontrollen im Stadtgebiet

Kaiserslautern (ots) – Die Polizei hat am Donnerstag am Elf-Freunde-Kreisel und in der Marktstraße Verkehrskontrollen durchgeführt.

In der Marktstraße überwachten die Beamten das Durchfahrtsverbot. Drei Lastwagen hielten die Ordnungshüter an, die verbotswidrig die Fußgängerzone befuhren. Die Fahrer erwartet ein Bußgeld.

Am Elf-Freunde-Kreisel hielt die Polizei fünf Autofahrer an, die nicht angeschnallt waren. Ein weiterer Fahrer benutzte verbotswidrig sein Mobiltelefon. Außerdem beanstandeten die Polizisten zwei Fahrzeugführer, deren Ladung nicht ordnungsgemäß gesichert war. Die Verantwortlichen blicken teuren Buß- beziehungsweise Verwarnungsgeldern entgegen. |erf

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: