SPÖ-Bundesgeschäftsführer Deutsch fordert in Causa Jochberg „rasche und volle Aufklärung“

Türkis-grüne Chaostruppe hat nichts aus Ischgl gelernt: Jetzt droht schwerer Schaden für Tirol und ganz Österreich

Wien (OTS/SK) – SPÖ-Bundesgeschäftsführer Christian Deutsch sieht in der Causa Jochberg weiter viele Fragen offen, die von den türkis-grünen Verantwortlichen rasch beantwortet werden müssen. „Es ist offensichtlich, dass die türkis-grüne Chaostruppe auf Bundesebene, aber auch die Verantwortlichen der türkis-grünen Tiroler Landesregierung nichts aus Ischgl gelernt haben. Als Folge des katastrophalen türkis-grünen Corona-Managements droht jetzt nach Ischgl erneut schwerer Schaden für Tirol und ganz Österreich“, warnt Deutsch, der in Sachen der immer dubioser werdenden Vorgänge in Jochberg „rasche und volle Aufklärung“ fordert. ****

Deutsch betonte weiters, dass die SPÖ, aber auch die Medien eine Reihe wichtiger Fragen gestellt haben, die nach wie vor unbeantwortet sind. „Außenminister Schallenberg hat noch immer nicht beantwortet, ob es stimmt, dass die österreichische Botschaft Tipps gegeben hat, wie das Landeverbot in Österreich umgangen werden kann. Und Innenminister Nehammer schuldet der Bevölkerung beispielsweise immer noch eine Antwort darauf, wann und wie die Einreise der britischen Schitruppe erfolgte“, so Deutsch.

Höchst aufklärungswürdig seien aber auch weitere Vorgänge. So berichtet etwa die „Tiroler Tageszeitung“ heute, dass schibegeisterte ausländische Staatsbürger in Tirol ihrem Hobby gefrönt hätten – unter dem Deckmantel einer angeblichen Ausbildung zum Schilehrer, die nicht erfolgte. Außerdem seien mitten im Lockdown Nonstop-Partys gefeiert worden. „All das braucht rasche Aufklärung und Konsequenzen statt türkis-grünes Management by Chaos und Beschwichtigungen à la ‚Hier wurde alles richtig gemacht‘“, so Deutsch gegenüber dem SPÖ-Pressedienst. (Schluss) mb/bj

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1010 Wien
Tel.: 01/53427-275
https://www.spoe.at/impressum/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: