Nordmazedonien – welche Fortschritte bei der Annäherung an die EU? Pressegespräch am 14.4., 09.30 Uhr

Online Briefing mit dem ständigen Berichterstatter im Europäischen Parlament, Ilhan KYUCHYUK und Delegationsleiter Andreas SCHIEDER

Wien (OTS) – Im Lichte der letztwöchigen Wahlen in Bulgarien laden wir zu einem Gespräch mit dem bulgarischen Berichterstatter Ilhan KYUCHYUK (Renew Europe) und dem Delegationsleiter Andreas SCHIEDER (S&D) zum aktuellen Fortschrittsbericht zu Nordmazedonien ein.

Das Gespräch findet über Zoom statt – bitte daher um fristgerechte Anmeldung an [huberta.heinzel@ep.europa.eu] (mailto:huberta.heinzel@ep.europa.eu).

TERMIN:

Mittwoch, 14. April, 9.30 Uhr

Das Gespräch findet auf Englisch statt.

Verbindungsbüro des Europäischen Parlaments
Mag. Huberta Heinzel, Presse-Attaché
+43 1 516 17/201
huberta.heinzel@europarl.europa.eu

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: