Parallel Wireless kündigt Partnerschaft mit Etisalat an, um die erste O-RAN-Implementierung Zentralasiens in Afghanistan zu liefern

Nashua, New Hampshire (ots/PRNewswire) – Unternehmen arbeiten mit Intel und Supermicro zusammen, um eine kosteneffiziente ländliche und städtische Abdeckung zu erreichen

Parallel Wireless, Inc, das führende US-amerikanische basierte Open RAN-Unternehmen, gab heute seine Partnerschaft mit Etisalat, einem der weltweit führenden Telco-Betreiber in Afghanistan (von Ookla® Speedtest® als das schnellste Mobilfunknetz der Welt im Jahr 2020 anerkannt), bekannt, um in Zusammenarbeit mit Intel und Supermicro die weltweit ersten Cloud-nativen O-RAN-konformen 5G 4G 2G Open RAN-Lösungen zu liefern und damit das erste in Zentralasien zu werden, das Open RAN implementiert.

In Afghanistan ist ein starker Anstieg der mobilen Breitbandversorgung zu verzeichnen, die von 1 % im Jahr 2013 auf 22 % im Jahr 2019 angestiegen ist. Während sich mobiles Breitband noch im Anfangsstadium der Entwicklung befindet, wird für 2022 ein Wachstum erwartet.

Die Mobilfunknetzbetreiber in Zentralasien stehen unter starkem Druck, ihr Geschäft und ihren Betrieb weiterzuentwickeln, um die Rentabilität zu steigern. Die Bewältigung dieser Herausforderungen erfordert Brancheninnovationen, die sich auf die Reduzierung von CAPEX und OPEX und die Öffnung der Netze konzentrieren, um jegliche Anbieterbindung zu vermeiden. Herkömmliche hardwaredefinierte 2G-, 3G- oder 4G-Netzwerke erfordern teure und sperrige Geräte für die Bereitstellung, den Betrieb oder die Aufrüstung.

Offene RAN-Lösungen sind jetzt bereit für die Prime Time, da die Parallel Wireless Open RAN-Lösung auf sechs Kontinenten Beweise für Leistung, Servicequalität und Kostenvorteile liefert. Parallel Wireless ist auch führend mit Innovationen im Bereich Open RAN, einschließlich der weltweit ersten Netzwerkarchitektur, die alle mobilen Konnektivitätsstandards – 2G, 3G, 4G und 5G – unter demselben Software- und Cloud-nativen Dach vereint.

In Afghanistan arbeitet Parallel Wireless mit Partnern aus dem Ökosystem zusammen, um Innovationen zu liefern:

* Einfaches Scale-Out und Hardware-Entkopplung, um Mobilfunkbetreibern mehr Agilität, Ausfallsicherheit und Portabilität über Cloud-Umgebungen hinweg zu bieten und so die Gesamtbetriebskosten (TCO) zu senken.

* Das Open RAN-Funkhardware-Ökosystem bietet Remote Radio Units (RRUs), die es Etisalat ermöglichen, alte 2G/3G/4G-Systeme durch White-Box-Lösungen zu ersetzen, die in Zukunft auf 5G aufgerüstet werden können.

* Intels skalierbare Xeon-Prozessoren der 3. Generation, die in den Servern von Supermicro zum Einsatz kommen, bieten eine zukunftssichere Architektur für eine Distributed Unit (DU) und eine Central Unit (CU), die am Rande des Netzwerks eingesetzt werden. Die Ressourcen der virtuellen Baseband Unit (vBBU) können von mehreren RRUs vor Ort in Multi-Carrier-Konfigurationen mit 1, 3 oder 6 Sektoren gemeinsam genutzt werden, um ein optimales Ressourcen-Pooling für TCO-Einsparungen zu erreichen.

Etisalats strategisches Ziel ist es, drahtlose Netzwerke aufzubauen und zu erweitern, um seinen Kunden in der Region digitale Dienste der nächsten Generation anzubieten. Dies kann in Zusammenarbeit mit Parallel Wireless, Intel und Supermicro durch folgendes erreicht werden:

* die Zusammenstellung praktikabler Lösungen, die auf einer offenen und modularen Architektur aufbauen;

* Verbesserung der Service-Agilität durch Cloudifizierung; und

* Senkung der Betriebskosten über geografisch verteilte Standorte hinweg durch Automatisierung.

Unterstützende Zitate

Hatem Bamatraf, Chief Technology Officer-International, Etisalat Group, sagte: „Die Kombination aus Open RAN, Virtualisierung und Automatisierung wird es Etisalat ermöglichen, die Bedürfnisse unserer Kunden in Zentralasien am kostengünstigsten zu erfüllen. Die Möglichkeit, ein Open RAN-System zu nutzen, wird uns nicht nur dabei helfen, unsere anfängliche Investition zu erweitern, sondern auch neue Dienste viel schneller auf den Markt zu bringen. Parallel Wireless ist zusammen mit Intel und Supermicro ein echter strategischer Partner und ein wichtiger Wegbereiter bei der Umsetzung dieser Open RAN-Implementierung.“

Jeff Sharpe, Director Edge/5G Solutions bei Supermicro, sagte: „Wir freuen uns, mit Etisalat, Parallel Wireless und Intel zusammenzuarbeiten, um ein offenes Ökosystem von disaggregierten RAN-Lösungen zu ermöglichen, das herstellerneutrale RAN-Hardware und softwaredefinierte Technologie auf der Basis offener Schnittstellen und von der Community entwickelter Standards nutzt.“

Amrit Heer, Director of Sales, Parallel Wireless, sagt: „In Zusammenarbeit mit den Ökosystempartnern will Parallel Wireless das RAN offener und flexibler machen. Obwohl es bedeutende Innovationen gibt, gibt es erhebliche Lücken und Herausforderungen, die es schwierig machen, durchgängige Open RAN-Lösungen zu implementieren, was die Betreiber stark belastet. Wir glauben, dass es der ideale Zeitpunkt ist, sich zusammenzuschließen und gemeinsam an der Lösung der wichtigsten Herausforderungen zu arbeiten, um innovative RAN-Lösungen zu liefern, die für den kommerziellen Einsatz bereit sind. Die Implementierung unserer weltweit führenden O-RAN-kompatiblen Softwareplattform wird es Etisalat ermöglichen, neue Dienste schnell, nahtlos und zuverlässiger zu implementieren.“

Informationen zur Etisalat Group

Die Etisalat Group ist einer der weltweit führenden Telekommunikationskonzerne in den Schwellenländern. Mit einem konsolidierten Nettoumsatz von 51,7 Mrd. AED und einem konsolidierten Nettogewinn von 9,0 Mrd. AED im Jahr 2020 spiegeln die hohen Kreditratings die starke Bilanz und die bewährte langfristige Performance des Unternehmens wider.

Etisalat hat seinen Hauptsitz in Abu Dhabi und wurde vor über vier Jahrzehnten in den VAE als erster Telekommunikationsdienstleister des Landes gegründet. Als internationales Blue-Chip-Unternehmen bietet die Etisalat Group innovative Lösungen und Dienstleistungen für 154 Millionen Abonnenten in 16 Ländern im Nahen Osten, Asien und Afrika.

Etisalat wird von Brand Finance als stärkste Marke in allen Kategorien in der Region Mittlerer Osten und Afrika (MEA) eingestuft. Etisalat wurde von Ookla® Speedtest® im Jahr 2020 als das schnellste Mobilfunknetz weltweit ausgezeichnet und bietet seinen Abonnenten das beste Erlebnis.

Informationen zu Parallel Wireless

Parallel Wireless ist davon überzeugt, dass Software die Macht hat, erstaunliche Möglichkeiten für die Welt freizusetzen. Wir bieten eine Alternative dazu, wie drahtlose Netzwerke traditionell aufgebaut und betrieben werden. Wir stellen uns vor, wie Hardware, Software und die Cloud zusammenarbeiten, um die Wirtschaftlichkeit der Bereitstellung für unsere Kunden zu verändern. Unsere ALL G (2G 3G 4G 5G) O-RAN-konforme Software-Plattform bildet eine offene, sichere und intelligente RAN-Architektur, um drahtlose Konnektivität bereitzustellen, so dass alle Menschen verbunden sein können, wann, wo und wie sie wollen. Wir arbeiten mit über 50 globalen Mobilfunknetzbetreibern zusammen und wurden mit über 74 Branchenpreisen ausgezeichnet. Das Herzstück unserer Arbeit ist unser Team von Reimaginers, die Innovation, Zusammenarbeit, Offenheit und Kundenerfolg schätzen. Weitere Informationen finden Sie unter:
www.parallelwireless.com. Besuchen Sie Parallel Wireless auf LinkedIn und Twitter.

Logo –
https://mma.prnewswire.com/media/1004727/PW_FullColor_CMYK_Logo.jpg

Eugina Jordan
VP
Marketing
Parallel Wireless
Ejordan@parallelwireless.com
978-660-8659

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: