AMS Wien: Um 28.825 weniger Menschen auf Jobsuche als vor einem Jahr

Mit „ticket2west“ startet neues Projekt zur überregionalen Vermittlung von Fachkräften

Wien (OTS) – Die Zahl der beim AMS Wien als arbeitslos vorgemerkten Personen ist im April 2021 im Jahresvergleich um 24,8 Prozent auf 134.335 zurückgegangen, die der AMS-Kundinnen und Kunden in Schulungen um 83,5 Prozent auf 34.207 angestiegen. Die Summe beider Gruppen ist um 14,6 Prozent (28.825 Betroffene) kleiner geworden.

Derzeit sind beim AMS Wien 12.316 offene Stellen gemeldet. Allein im Monat April haben die Wiener Betriebe um 145,5 Prozent mehr offene Stellen gemeldet als vor einem Jahr.

Nach wichtigen Branchen betrachtet, ist die Arbeitslosigkeit im April im Bau um 37,4 Prozent, in Hotellerie und Gastronomie um 44,5 Prozent, in der Warenproduktion um 21,1 Prozent und im Einzelhandel um 15,2 Prozent zurückgegangen.

„Wir gehen davon aus, dass wir uns mit den Öffnungen in Tourismus, Gastronomie und Kultur in gut zwei Wochen wieder zunehmend unserem Kerngeschäft widmen können, der Vermittlung von Jobs und Lehrstellen“, sagt AMS-Wien-Chefin Petra Draxl. „Derzeit haben wir fast 2000 offene Lehrstellen, von technischen Berufen über die unterschiedlichen Einzelhandels-Branchen bis zu ausgefallenen Besonderheiten wie dem Binnenschiffer.“

Das AMS Wien unterstützt übrigens Fachkräfte und junge Menschen, die Fachkräfte werden wollen, mit der Vermittlung in ganz Österreich. Mit ticket2west startet das AMS gemeinsam mit Arbeitsministerium, WKO und Arbeiterkammer dieser Tage ein Projekt zur überregionalen Vermittlung von Wiener Fachkräften in den Branchen Bau, Elektro und Metall nach Salzburg, wo sie derzeit sehr stark nachgefragt sind. Und mit dem Projekt b.mobile kooperiert das AMS mit der WKO, um Geflüchtete als Lehrlinge in den Westen zu vermitteln.

AMS Wien
Mag. Sebastian Paulick
++43 (0)50904 900514
sebastian.paulick@ams.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: