Einladung zur Pressekonferenz der Ärztekammer für Wien: „Massive Arbeitsüberlastungen bei Spitalsärzten“

Ärztekammer ortet „schwere Belastungen für Gesundheitspersonal“

Wien (OTS) – Das gesamte medizinische Fachpersonal ist durch die Pandemie seit Monaten massiv belastet – sowohl körperlich als auch psychisch. Im Hinblick darauf, dass diese großen Belastungen und deren Folgen die Pandemie überdauern werden, hat die Kurie angestellte Ärzte der Ärztekammer für Wien in einer Umfrage eruiert, wie prekär die Situation tatsächlich ist. In Kooperation mit dem Markt- und Meinungsforschungsinstitut Pitters Trendexpert wurden im April 2021 alle angestellten Ärztinnen und Ärzte in Wien befragt.

Zu diesem Thema lädt die Kurie angestellte Ärzte der Ärztekammer für Wien zu einer Pressekonferenz ein.

Teilnehmer:

* Gerald Gingold, Vizepräsident und Obmann der Kurie angestellte Ärzte der Ärztekammer für Wien

* Harald Pitters, Pitters Trendexpert

Datum: Freitag, 7. Mai 2021, 9.30 Uhr
Ort: Presseclub Concordia, 1010 Wien, Bankgasse 8

Wir bitten um verbindliche Anmeldung unter pressestelle@aekwien.at, die ausschließlich durch Rückmeldung seitens der Pressestelle bestätigt wird. Bitte beachten Sie, dass maximal 12 Personen zugelassen werden können und dass der Nachweis einer negativen Antigen-Testung oder PCR-Testung, die nicht älter als 48 Stunden bzw. 72 Stunden sind, beim Einlass erforderlich sind.

Ärztekammer für Wien
Mag. Alexandros Stavrou
(++43-1) 51501/1224
stavrou@aekwien.at
http://www.aekwien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: