Schuppenflechte und Corona-Impfung? „Lass dich anschauen“!

Die Corona-Impfung ist zwar noch nicht in jedem Arm, aber in aller Munde. Vor allem Menschen mit Autoimmunerkrankungen haben Fragen zu den neuen Impfstoffen.

Wien (OTS) – 10. Mai 2021 – Für die Awareness-Kampagne „Lass dich anschauen“ des Biotechnologiekonzerns Amgen hat die Wiener Kreativ-Agentur VERDINO die wichtigsten Fragen und Antworten rund um „Psoriasis und Corona-Impfung“ auf [www.lassdichanschauen.at] (http://www.lassdichanschauen.at) aufbereitet. Ab sofort sind die Informationen online und auf Social Media abrufbar.

Österreichweit leiden etwa 250.000 Menschen an Psoriasis, auch bekannt als Schuppenflechte, einer genetisch bedingten, chronisch-entzündlichen Autoimmunerkrankung. Die Kampagne „Lass dich anschauen“ richtet sich an diese Patientengruppe, um mit aktuellen Informationen rund um Psoriasis Hemmungen abzubauen und Bewusstsein dafür zu schaffen, bei Beschwerden frühzeitig ärztlichen Rat einzuholen. Um möglichst viele Patient:innen erreichen und informieren zu können, ist die von VERDINO betreute Kampagne nicht nur auf einer eigenen Website, sondern natürlich auch auf Social-Media-Kanälen präsent.

Die auf Healthcare spezialisierte Agentur setzt im Rahmen dieser Omni-Channel-Kommunikationsmaßnahmen auf aktuelle und für Patient:innen besonders relevante Themen. Schon im letzten Jahr konnten von Psoriasis Betroffene die wichtigsten Fragen und Antworten zur Corona-Pandemie auf [www.lassdichanschauen.at] (http://www.lassdichanschauen.at) und Social Media abrufen. Aktuell benötigen Patient:innen zu den neuartigen Corona-Impfstoffen zusätzliche Informationen, da das Thema Impfen im Zusammenhang mit Therapien, die das Immunsystem unterdrücken oder beeinflussen und bei Psoriasis standardmäßig zum Einsatz kommen, für sie besonders relevant ist.

Ergänzend zu „Lass dich anschauen“ werden im Rahmen der Kommunikationsmaßnahmen auch medizinische Fachkreise, vor allem Dermatolog:innen und Allgemeinmediziner:innen, mit aktuellen Inhalten zu Psoriasis sowie Psoriasis Arthritis informiert.

Einfach Nachschauen auf [lassdichanschauen.at] (http://lassdichanschauen.at)

Die Awareness-Kampagne auf verschiedenen digitalen Kanälen ist nur eine von vielen, die VERDINO in den letzten Jahren umgesetzt und betreut hat. Das Team rund um Béatrice und Martin Verdino ist auf komplexe Gesundheitsthemen, die verschiedenen Zielgruppen kommuniziert werden, spezialisiert. „Aktuell haben wir mit der Covid-19-Pandemie und der Impfung ein Thema, das uns alle betrifft. Aber Menschen mit chronischen Erkrankungen haben hier einen zusätzlichen Informationsbedarf“, meint Agentur-Gründer und Geschäftsführer Martin Verdino. „Wir müssen wissen, wie und wo wir diese Zielgruppen erreichen und wie Themen aufbereitet sein müssen, damit sie akzeptiert und verstanden werden.“ Die Kernbotschaft von „Lass dich anschauen“ ist, dass Patient:innen den Weg zum Arzt nicht scheuen, sondern bei Verunsicherungen oder Fragen immer den Rat von Expert:innen einholen sollen. Parallel dazu müssen diese für die Fragen der Patient:innen sensibilisiert werden. „Omni-Channel-Kampagnen wie ‚Lass dich anschauen’ müssen von mehreren Seiten her gedacht werden, damit alle Player rund um ein Thema erreicht werden können“, beschreibt Martin Verdino seinen Zugang. „Wir arbeiten mit einem Netzwerk von Expert:innen und Organisationen zusammen, die uns dabei mit ihrer Expertise unterstützen. So ist es für uns möglich, Informationen zielgruppengerecht aufzubereiten und niederschwellig auf den jeweils geeigneten Kanälen zugänglich zu machen.“

Mehr Informationen auf: [www.lassdichanschauen.at] (http://www.lassdichanschauen.at) und [facebook.com/lassdichanschauen]
(http://facebook.com/lassdichanschauen)

Über VERDINO
VERDINO ist eine inhabergeführte Kreativ-Agentur mit Fokus auf Healthcare und Responsible Business mit Sitz in Wien. Von der Idee bis zur laufenden Betreuung arbeitet ein interdisziplinäres Team an (Kommunikations-)Strategien, Branding, integrierten Kampagnen, Websites, digitalen Services, Social Media und Employer Branding. Die strategische Kompetenz und Erfahrung aus klassischen Medien, digitalen Services und Public Relations bieten in Kombination mit Brand Experience und agilen Methoden die perfekte Basis für integrierte Kampagnen. Nähere Informationen: [www.verdino.com] (http://www.verdino.com)

VERDINO GMBH
Atelier Belvedere, Landstraßer Gürtel 3, 1030 Wien
Mag. Nicole Scheiber, Public Relations
nicole.scheiber@verdino.com oder +43 1 227 60 38-36

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: