Der unglaubliche Aufstieg des eSports in ganz Europa

Der E-Sport hat sich mittlerweile zu der erfolgreichsten Branche auf der Welt entwickelt. Besonders in Europa ist das Interesse stark angewachsen, weil die ansteigenden Besucherzahlen auch gute Einnahmen versprechen. Bis 2023 soll dieser Markt einen Umsatz von fast 1 Milliarde € haben, was einem Wachstum um 23 % entspricht.

Zu den beliebtesten Spiele gehört in Europa die League of Legends, FIFA und Call of duty. Alleine diese drei Spiele sind für den höchsten Wachstum in Bezug auf Werbung und Sponsoring verantwortlich. Viele Unternehmen aus der Technologiebranche konzentrieren sich mittlerweile auf diese Spiele, die vor allen Dingen für jüngere Generationen geeignet sind. Mittlerweile werden die Medienrechte im E-Sport schon so gehandelt, wie die in der Bundesliga oder andere beliebte Sportarten.

Bild von amrothman auf Pixabay

E-Sport weckt das Interesse von großen Marken!

Immer mehr große Marken investieren in den E-Sport. Dies hat zu einem großen Wachstum in der Branche beigetragen und immer mehr Unternehmen erkennen das Potenzial des E-Sports. Dies wurde vor allen Dingen durch den großen Erfolg der E-Sportturniere in Großbritannien, Finnland, Deutschland und Schweden ausgelöst. Durch das erhöhte Interesse der Industrie haben sich auch die Preisgelder für die Turniere überdurchschnittlich erhöht. Mittlerweile werden millionenschwere Preisgelder für die Gewinner auf internationalen Wettbewerben ausgezahlt.

Auch die Online-Plattformen, die Videos und Live-Events von den E-Sport Wettbewerben veröffentlichen, erfreuen sich immer hören Besucherzahlen. Beiträge aus der Welt des E-Sports sind für Fans immer leichter zugänglich und sie können auf verschiedenen Plattformen auf verschiedene Inhalte zugreifen. Wer sich für die verschiedenen E-Sportwettbewerbe interessiert, kann mittlerweile nur mit einem Knopfdruck auf die favorisierten Beiträge zugreifen.

Dazu tragen natürlich auch die E-Sportstreamer bei, die mit erstaunlichen Beiträgen eine große Besucherzahl erzielen. Die Plattformen, die für diese Art von Beiträgen relevant sind, werden auch für die Werbung von Industrieunternehmen immer interessanter. Genauso wie die Live-Übertragungen von Pokerspielen, die auch oft auf GGPoker beispielsweise ausgetragen werden, erfreuen sich die Beiträge in den Sozialen Medien einer wachsenden Popularität. Einer der beliebtesten Plattformen für diese Art von Beiträgen ist Twitch. Auf dieser Plattform werden bis zu 7.46 Milliarden Stunden an Lifestreaming Beiträgen angeboten. Aber auch auf YouTube und anderen Lifestreaming Plattformen werden die E-Sport Beiträge immer beliebter.

Mehr Fans erwarten auch eine bessere Berichterstattung

Durch den Anstieg der Zuschauerzahlen im E-Sport ist auch die Nachfrage nach qualitativ guten Berichterstattungen in dieser Sportart angestiegen. Es existieren mittlerweile etliche Millionen Zuschauer weltweit, die auch auf eine komplette Abdeckung der Nachfrage bestehen. Mittlerweile haben sich die Ausrichter der Wettbewerbe fast komplett auf das Online-Angebot ausgerichtet, dass mittlerweile über 92 Millionen Menschen in der Welt angeboten wird, die als potentielle Interessenten für den E-Sport identifiziert wurden.

Aber auch durch die zunehmende Berichterstattung wurde es der Sportart möglich, gegen die traditionellen Gegner wie Fußball und Basketball anzutreten. Allerdings bieten die Sportwettbewerbe viel bessere Möglichkeiten die Inhalte und eigentlichen Wettbewerbe über das Internet amzubieten. Die Veranstalter können dadurch den Verkauf der Werbung, der Eintrittskarten, der Medienrechte und der Werbemittel viel besser kontrollieren.

Zum Abschluss kann gesagt werden, dass eine milliardenschwere Industrie durch den E-Sport entstanden ist. Die Qualität der Berichterstattung hat sich in den letzten Jahren überdurchschnittlich gut verbessert. Durch das erhöhte Interesse der Zuschauer und der Industrie, ist eine professionelle Medienberichterstattung entstanden. Dies gibt dem E-Sport auch die Möglichkeit mehr Anhänger zu finden und überdurchschnittlich in den nächsten Jahren zu wachsen. Wir können damit rechnen, dass der E-Sport in den nächsten Jahren die dominierende Sportart wird, was die Zuschauerzahlen und die Größe des Marktes betrifft.

Dementsprechend werden auch die Stars der Branche immer berühmter und besser entlohnt. Was dementsprechend auch einen Anreiz für neue Talente in den verschiedenen Disziplinen auslösen wird, um eine erfolgreiche Karriere in dieser Sportart zu starten. Der E-Sport wird sicher noch für einige Aufregung in den nächsten Jahren sorgen.

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: