AT&S wählt Malaysia für ersten Produktionsstandort in Südostasien

Leoben (OTS) – AT&S, einer der weltweit führenden Hersteller von High-End-Leiterplatten und IC Substraten hat Malaysia als seine erste Produktionsstätte in Südostasien ausgewählt. AT&S CEO Andreas Gerstenmayer und COO Ingolf Schröder trafen dazu im Rahmen eines virtuellen Meetings mit YAB Tan Sri Muhyiddin Yassin, dem Premierminister von Malaysia, zusammen, um die Entscheidung offiziell zu verkünden.

Der neue Campus von AT&S wird im Kulim Hi-Tech Park, Kedah, etwa 350 Kilometer nördlich der Hauptstadt Kuala Lumpur, errichtet und nach Fertigstellung zur Produktion von IC-Substraten genutzt. Insgesamt umfasst das Projekt eine geplante Gesamtinvestition von 8,5 Milliarden RM (1,7 Milliarden Euro) über die kommenden sechs Jahren. Der Bau des neuen Campus soll in der zweiten Hälfte des Jahres 2021 beginnen und der Betrieb soll 2024 anlaufen.

„Nach einer sehr intensiven, globalen Standortsuche hat sich Malaysia als das Land herauskristallisiert, in dem wir unseren Wachstumspfad über unsere More than AT&S-Strategie fortsetzen wollen“, sagt AT&S CEO Andreas Gerstenmayer. „Den Ausschlag für diese Entscheidung haben neben den attraktiven Standortbedingungen vor allem die sehr gut etablierte Kompetenz im Bereich der Mikroelektronik aber auch die Verfügbarkeit bestens ausgebildeter Fachkräfte und Ingenieure gegeben. An diesem neuen Standort werden neben der Herstellung von High-Tech-Produkten auch zahlreiche F&E-Aktivitäten durchgeführt.“ Auch AT&S COO Ingolf Schröder weist auf die perfekte Win-Win-Situation hin: „Der Standort im Kulim Hi-Tech Park in der Region Penang-Kedah passt perfekt zu unseren Expansionsplänen. Neben der hervorragenden Infrastruktur und stabilen Lieferkette wurde das gesamte Ökosystem in den letzten Jahrzehnten auf Mikroelektronik ausgerichtet, die Halbleiterindustrie ist seit mehr als 30 Jahren in Malaysia und das Gesamtumfeld ist sehr gut entwickelt.“

Auch Premierminister YAB Tan Sri Muhyiddin Yassin begrüßte die Entscheidung von AT&S, sich in Malaysia anzusiedeln: „Die High-End-Leiterplatten und IC Substrate von AT&S werden in mobilen Geräten, Industrieelektronik, Automobilanwendungen sowie in der Medizin- und Gesundheitstechnik eingesetzt. Als internationales Unternehmen verfügt das Unternehmen über Produktionsstätten in Österreich, Indien, China und Südkorea. Die Entscheidung von AT&S, hier zu investieren, spricht Bände für das Vertrauen in die Leistungsfähigkeit der malaysischen Wirtschaft und das Versprechen eines nachhaltigen Wachstums.“ Und weiter: „Wir sind optimistisch, dass der Fachkräftepool unserer E&E-Branche, das förderliche Investitionsumfeld sowie die tiefe Integration in internationale Lieferketten die ideale Mischung für High-Tech-Stakeholder bieten. Hand in Hand wird die Präsenz von AT&S in Malaysia auch die Entwicklung unseres Halbleiter-Ökosystems weiter vorantreiben, unseren lokalen Anbietern Chancen im Bereich fortschrittlicher Elektronik eröffnen und die High-Tech-Beschäftigung für Malaysier ankurbeln.“

Der Premierminister gratulierte AT&S zu dem bedeutenden Schritt nach Malaysia und fügte hinzu: „Wir freuen uns, dass AT&S sich für Malaysia engagiert, da wir seit November letzten Jahres eng mit dem Unternehmen zusammenarbeiten, um das Projekt zu ermöglichen. Diese Investitionsankündigung ist ein wichtiger Meilenstein für Malaysia, der beweist, dass unsere Bemühungen bei der Ansiedlung hochwertiger internationalen Unternehmen Früchte tragen.“

AT & S Austria Technologie & Systemtechnik Aktiengesellschaft – First choice for advanced applications

AT&S ist ein führender Hersteller hochwertiger Leiterplatten und von IC-Substraten. AT&S industrialisiert zukunftsweisende Technologien für die Kerngeschäfte Mobile Devices & Substrates, Automotive, Industrial und Medical. AT&S verfügt über eine globale Präsenz mit Produktionsstandorten in Österreich (Leoben, Fehring) sowie Werken in Indien (Nanjangud), China (Shanghai, Chongqing) und Korea (Ansan nahe Seoul) und beschäftigte rund 12.000 Mitarbeiter. Weitere Infos auch unter [www.ats.net] (http://www.ats.net/)

Gerald Reischl, Director Communications & Public Relations
Tel: +43 3842 200 4252; Mobil: +43 664 8859 2452; g.reischl@ats.net

AT & S Austria Technologie & Systemtechnik Aktiengesellschaft
Fabriksgasse 13
8700 Leoben / Österreich
www.ats.net

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: