„Perspektivenwechsel“ auf OKTO

Die OKTO-Reihe rund um Barrierefreiheit und Inklusion ist für den 53. Fernsehpreis der Erwachsenenbildung nominiert und geht am Mi., 15.9., in die zweite Staffel

Wien (OTS) – Zum Staffelauftakt der inklusiven Sendereihe „Perspektivenwechsel“ geht es am Mi., 15.9., 21:05-21:35 Uhr auf OKTO heiß her. Ivana Veznikova spricht mit der Künstlerin und Sexualberaterin Elisabeth Löffler über ein Tabu: Behinderung und Sexualität.

Menschen mit Behinderung sind ebenso sexuelle Wesen, wie alle anderen auch. Wieso ist ihre Sexualität aber kaum sichtbar? Warum kann auch ein Rollstuhl „geil“ sein? Und was macht eine Sexual-Assistenz? Elisabeth Löffler klärt auf und lässt die Zuseher*innen an neuen Blickwinkeln teilhaben. Außerdem zu sehen: Der Trailer zur spanischen Dokumentation „Yes, We Fuck!“, die anhand von sechs Geschichten Konventionen aufbricht.

„Es ist Zeit, den Blickwinkel zu wechseln – den Blick auf Behinderung, aber auch den Blick auf inklusive Video- und Fernseh-Produktionen und den Umgang miteinander“, sind die Sendungsmacher*innen Ivana Veznikova, Antina Zlatkova und Thomas Lindermayer überzeugt. Sie fiebern derzeit gespannt der Verleihung des 53. Fernsehpreises der Erwachsenenbildung am Fr., 17.9., entgegen. Schließlich ist „Perspektivenwechsel“ ebenso wie die OKTO-Reihen „#Europa4me“ und „NA (JA) GENAU“ unter den Nominierten.

„Perspektivenwechsel: Behinderung und Sexualität

Mi., 15.9., 21:05-21:35 Uhr auf OKTO

Empfangbar via: A1 TV | Magenta TV | kabelplus | simpliTV | [Livestream] (https://www.okto.tv/de/tv/) | [OKTO Android Smart TV App] (https://www.ots.at/redirect/play.google7) | [OKTO iOS & Apple TV App] (https://www.ots.at/redirect/apps.apple3).

Und anschließend zum Nachschauen in der Oktothek:
[https://www.okto.tv/de/sendung/pswx]
(https://www.okto.tv/de/sendung/pswx);

Alle Folgen der Reihe sind untertitelt und in Gebärdensprache übersetzt, damit ein gemeinsames Schauen, Hören und Fühlen möglich wird.

OKTO Community TV-GmbH
MMag.a Barbara Seemann
+43 1 786 2442 -20
pr@okto.tv
www.okto.tv

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: