argeAWV.at-KASSER: Abfallwirtschaftsverbände begrüßen Pfandbeschluss im Ministerrat

Der Beschluss der AWG-Novelle 2021 im Ministerrat ermöglicht die Umsetzung des EU-Kreislaufwirtschaftspakets und der EU-SUP-Richtlinie

Wien (OTS) – „Der gestrige Beschluss der AWG-Novelle „Kreislaufwirtschaftspaket“ im Ministerrat ist ein Meilenstein zur Plastikvermeidung und zur Reduktion von Littering, deshalb begrüßen die Abfallwirtschaftsverbände diesen wichtigen Schritt,“ freut sich argeAWV.at-Präsident LAbg. Bgm. Anton KASSER.

Die Kommunale Abfallwirtschaft wird sich dadurch Kosten in Höhe von 10 – 20 Mio. € pro Jahr für das Einsammeln von unachtsam weggeworfenen Getränkeverpackungen ersparen. Touristen und Landwirte werden sich über weniger Getränkedosen und Plastikflaschen in der Landschaft freuen.

Auch wenn die Ziele für die Mehrweganteile von Getränkeverpackungen gegenüber dem ersten AWG-Entwurf nochmals reduziert wurden, ist dieser Beschluss der Bundesregierung richtungsweisend. (In Deutschland gibt es seit 2003 ein Einwegplastikflaschenpfand und die Mehrwegquote ging auf 45% zurück.)

Die gesamte AWG-Novelle liefert die Grundlage zur Umsetzung der seit 2018 in der EU beschlossenen Richtlinien zum Kreislaufwirtschaftspaket in Österreich. Wesentlich sind davon die Siedlungsabfälle, die Deponien, die Elektroaltgeräte und die Verpackungen betroffen. Gleichzeitig kann mit der AWG-Novelle auch die EU-Einwegplastikrichtlinie aus dem Jahr 2019 umgesetzt werden.

„Wir hoffen, dass die „Wirtschaft“ ihre Verantwortung für Abfallvermeidung sowie für mehr Klimaschutz übernimmt und sie nicht wie bisher auf die Kommunen abwälzt,“ so KASSER.

ARGE österreichischer Abfallwirtschaftsverbände
Dr. Johann Mayr
Bundeskoordinator
+43 664 390 97 20
office@argeawv.at
www.argeawv.at

ARGE Präsident LAbg. Bgm. Anton Kasser
Tel.: +43 664 231 98 15
E-Mail: anton.kasser@argeawv.at

Stadiongasse 6-8/8
1010 Wien
www.argeawv.at

ARGE-facebook: https://www.facebook.com/argeabfallverband.at/?pnref=lhc
ZVR: 125088441

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: