BZÖ gratuliert Grosz zur Kandidatur

Klement: Grosz wäre ein guter Bundespräsident

Klagenfurt (OTS) – Gerald Grosz hat sich schon länger mit dem Gedanken einer BP-Kandidatur gespielt. Mit dem Wahlspruch „Make Austria Grosz again“ hat er ins Mark der politischen Arbeitsverweigerer getroffen. Während Van der Bellen vor allem dadurch auffällt, daß er der schlechtesten Bundesregierung aller Zeiten den Rücken stärkt, kann Gerald Grosz durchaus auf Fleiß, Ausdauer und Eloquenz verweisen. Österreich braucht keinen Bundespräsidenten, der sich parteipolitisch in einer linksgrünen Scheinwelt betätigt, sondern einen Amtsinhaber, der sich aktiv für alle Österreicher einsetzt. Gerald Grosz könnte das durchaus schaffen.

Das BZÖ wünscht ihm dazu jedenfalls viel Erfolg und wird sich für seinen Erfolg mit aller Kraft einsetzen.

BZÖ Kärnten
office@bzoe-kaernten.at
0664 88 101 311

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: