Carsharing in Wien: SHARE NOW ist in der FREE NOW App buchbar

Nachfrage nach geteilter Mobilität via FREE NOW in Wien steigt stetig: Neben Taxis, E-Taxis und E-Scooter ist seit Anfang Juni Carsharing in der App verfügbar.

Wien (OTS) – FREE NOW, Europas Super-App für Mobilität, und SHARE NOW, europäischer Marktführer und Pionier im stationsunabhängigen Carsharing, kooperieren seit Anfang Juni in Wien. Die gesamte SHARE NOW Flotte ist über die FREE NOW App buchbar und erste Zahlen bestätigen, dass in Wien das integrierte Angebot von Multimobilität sehr gut angenommen wird: Tägliche Fahrten mit SHARE NOW haben sich seit Beginn der Kooperation knapp verdreifacht.

Der kürzlich veröffentlichte [Mobility as a Service Report]
(https://www.ots.at/redirect/freenow) von FREE NOW zeigt, dass neben
dem Komfortfaktor auch die klimarelevante Bedeutung der Carsharing-Option zunehmend anwächst: Bis 2025 wird die Anzahl der Privatfahrzeuge in Europa von 263 auf 273 Millionen anwachsen, obwohl diese im Schnitt etwa 95 % der Zeit ungenutzt herumstehen. Genau hier setzt FREE NOW an, um den Verkehr effizienter zu gestalten: Denn geteilte Fahrzeuge werden bis zu sechsmal öfter bewegt. Nun erweiterte FREE NOW für Wiener Nutzer:innen sein Mobilitätsportfolio – dieses umfasst aktuell Taxis und E-Taxis, E-Scooter und jetzt auch Carsharing-Fahrzeuge.

Alexander Mönch, General Manager von FREE NOW Deutschland und Österreich: „Wir freuen uns, dass wir unsere Partnerschaft mit SHARE NOW in Wien starten konnten. Unser Ziel ist es, den Wienern ein umfassendes Ökosystem an Mobilität sowie einen Zugang zur größten lokal buchbaren Flotte an On-Demand-Fahrzeugen zu bieten. SHARE NOW hilft uns dabei, unseren Service auch in Wien auf die nächste Stufe zu heben und die User-Zahlen sprechen für sich: die Anzahl der aktiven User für SHARE NOW hat sich seit dem Start mehr als verdoppelt.“

SHARE NOW ist als europäischer Marktführer in 16 europäischen Städten mit 10.000 Fahrzeugen, davon rund 3.000 elektrisch, vertreten. Mehr als drei Millionen Kund:innen nutzen den Service von SHARE NOW bereits, 244.000 davon allein in Wien. „Carsharing ist ein integraler Bestandteil der urbanen Mobilität geworden, der den Menschen Flexibilität und Zuverlässigkeit bietet, um sich fortzubewegen. Wir sehen Carsharing nicht als Konkurrenz zu anderen Verkehrsmitteln, sondern vielmehr als sinnvolle Ergänzung. Jeder kann sich seinen eigenen Mobilitätsmix nach seinen individuellen Bedürfnissen zusammenstellen. Wir freuen uns auf die Partnerschaft mit FREE NOW und die Kooperation mit vielen weiteren Partnern in der Zukunft”, sagt Olivier Reppert, CEO von SHARE NOW.

comm:unications – Consulting & Services
Alexandra Damms
Tel.: +43 (0)1 315 14 11-47
alexandra.damms@communications.co.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: