Volksbegehren Juni 2022 in Wien – Rechtzeitig unterschreiben

Wiener Eintragungslokale am Montag bis 19.00 Uhr geöffnet

Wien (OTS) – Die Wiener Eintragungslokale für die Volksbegehren

* „RÜCKTRITT BUNDESREGIERUNG“

* „KEINE IMPFPFLICHT“

sind auch am Samstag, dem 25. Juni 2022, und am Sonntag, dem 26. Juni 2022, jeweils von 8 bis 13 Uhr geöffnet. Am letzten Tag des Eintragungszeitraumes, Montag, dem 27. Juni 2022, sind die Wiener Eintragungslokale von 8 bis 19 Uhr geöffnet. Es ist keine Terminreservierung erforderlich.

Für die Stimmabgabe ist unbedingt ein Identitätsdokument (z. B. Reisepass, Personalausweis, Führerschein, Studierendenausweis) erforderlich.

Bis Montag, dem 27. Juni 2022, 20.00 Uhr kann man die Volksbegehren auch noch online mittels elektronischer Signatur (Handy-Signatur oder Bürgerkarte) unter [www.bmi.gv.at/volksbegehren]
(http://www.bmi.gv.at/volksbegehren) unterschreiben.

Aufgrund der Corona-Virus-(COVID 19)-Situation wird empfohlen, in den Eintragungslokalen eine FFP2-Maske zu tragen. Das Wiener Wahlservice bittet weiters, für die Unterschrift einen eigenen Kugelschreiber zu verwenden.

Nähere Informationen der Stadt Wien rund um die Volksbegehren (z. B. die Adressen der Wiener Eintragungslokale, Informationen für Bettlägerige und Menschen mit Behinderungen, den genauen Wortlaut der Volksbegehren) findet man unter [www.wien.gv.at/volksbegehren]
(http://www.wien.gv.at/volksbegehren).

Pedram Seidi
Mediensprecher StR Jürgen Czernohorszky
Mobil: +43 676 8118 81084
Telefon: +43 1 4000 81853
E-Mail: pedram.seidi@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: