Offener Brief: Der Pflegebonus muss dringend angepasst werden.

Dieser offene Brief wurde am 23.11.2022 an alle Landeshauptleute versendet.

Der ÖGKV hat bereits mehrere Stellungnahmen zu der Pflegereform 2022 abgegeben. Wir erkennen den Willen der Bundesregierung an, Verbesserungen in den Pflege- und Betreuungsberufen herbeizuführen. Leider scheitert es häufig an der Umsetzung bzw. den Details.
Das zeigt sich auch jetzt beim groß angekündigten „15. Gehalt“. Dies wurde nach langem Warten bereits medial auf € 2000 verkürzt. Davon bleiben nach Abzug aller Abgaben deutlich unter € 1000 übrig, d.h. der Bund holt sich mehr als die Hälfte zurück. Die Kolleg*innen sind zurecht wütend.

Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegeverband
Kerstin Meisterl
Öffentlichkeitsarbeit
01/478 24 10- 17
pr@oegkv.at
www.oegkv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: