Pädagogische Berufe sind männlich

Berufliche Gleichberechtigung – das Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz lud zum Boys‘ Day 2022.

Einen Einblick in den beruflichen Alltag von über 400 sozialen Einrichtungen und Ausbildungsstätten zu erhalten, das ist seit 15 Jahren das Anliegen des Boys‘ Day. Junge Männer gezielt anzusprechen, und so die Berufsbilder schon heute entsprechend zu besetzen, ist das Ziel der Initiative. Workshops zu Themen wie Gewaltprävention, ein Forumtheater und zahlreiche Gesprächsformate, in denen (außer-)berufliche Rollenvorstellungen thematisiert werden, sowie kreative Inputs standen auch diesmal auf dem Programm. An der PH Wien konnten sich die jungen Männer mit Vorbildern austauschen, die lebhaft Erfahrungen aus ihrer Ausbildung teilten. Für manche stellt sich danach das Bild des Volksschullehrers überraschend interessant und vielfältig dar. 

MMag. Aga Trnka-Kwiecinski
Pädagogische Hochschule Wien
Grenzackerstrasse 18, 1100 Wien
M +43-699-1833 9601
pressestelle@phwien.ac.at
www.phwien.ac.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: