SPÖ-Oberrauner gratuliert Kärntner Astronautin Carmen Possnig zur Berufung ins ESA-Astronautenkorps

„Herausragender Erfolg und beeindruckende Leistung“

„Ich beglückwünsche Frau Dr.in Carmen Possnig ganz herzlich zu diesem herausragenden Erfolg. Sich in einem Feld von 22.500 Bewerber*innen durchzusetzen ist eine beeindruckende Leistung“, gratuliert SPÖ-Forschungssprecherin Petra Oberrauner der Kärntner Astronautin Carmen Possnig zur Berufung ins ESA-Astronautenkorps. ****

Die SPÖ-Forschungssprecherin hofft, dass die mediale Berichterstattung dazu führen wird, um insgesamt mehr Bewusstsein für die österreichische Weltraumforschung zu schaffen. „In der Öffentlichkeit ist vielfach gar nicht bekannt, dass Österreich seit vielen Jahren sehr gute Arbeit in der Weltraumforschung leistet – sowohl an den Universitäten als auch in der Wirtschaft. Mehr als 200 österreichische Unternehmen agieren im Raumfahrtbereich, einige zählen auf ihrem Gebiet zu den Weltmarktführern und technologischen Vorreitern“, informiert die SPÖ-Abgeordnete.

„Ich hoffe daher nicht nur, dass sich der Traum von Frau Dr.in Possnig erfüllen wird, als erste österreichische Astronautin ins All zu fliegen. Ich hoffe auch, dass diese Erfolgsgeschichte der Auslöser für neue Träume in vielen Kinderköpfen sein wird, selber Forscher*innen, Techniker*innen und Abenteurer*innen zu werden“, so Oberrauner abschließend. (Schluss) sr/up

SPÖ-Parlamentsklub
01/40110-3570
klubpresse@spoe.at
https://klub.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: