Die Gelben Österreich kurz GELB wurden in Seekirchen am Wallersee am 21.1.2023 gegründet

Im Rittersaal des Gutshof Seenland traf sich der Vorstand der neuen Bewegung.

Beim Bundesministerium für Inneres wurde eine Satzung mit der Bezeichnung „Die Gelbem kurz GELB“ am 21.12.2022 gemäß § 1 Abs 4 Parteiengesetz 2012 – PartG.BGBl. /Nr. 56/2012 mit der Geschäftszahl 20022 0 916853 in der geltenden Fassung hinterlegt.

§ 60 der Satzung lautet ua.: Rechtsgeschäftliche Bevollmächtigung, die Partei nach außen zu vertreten bzw. für ihn zu zeichnen, können ausschließlich von den in Abs 2 (Vereinsstatut der POLAK) genannten Vorstandsmitgliedern erteilt werden.

Am 5.1. 2023 und am 17.1.2023 wurde der Verein und die Partei „Die Gelben“ kurz Gelb mit allen Landesverbänden für den Bundesminister i.V.: Mag. Vanessa Reichmann und Mag. Olivia  Aro-Wagerer Msc. bescheinigt.

Am 21.1.2023 fand das Gründungstreffen der Gelben im Rittersaal des Gutshof Seenland in Seekirchen am Wallersee siehe Foto statt.

Alle weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.die-gelben.at.

Das Ziel der landesweiten Wahlbündnisse ist der gemeinsame Antritt zur nächsten Nationalratswahl mit Einzug in das österreichische Parlament.

Die Pressekonferenz der Gelben voraussichtlich im Cafe´ Landtmann wird nach den kommenden Landtagswahlen bekanntgegeben.

Die Gelben kurz GELB
Auer Katharina
Parteisekretärin
0727629208
martin.gollner@ku-linz.at
www.die-gelben.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: