Volksbanken forcieren das Wachstum

Der Volksbanken-Verbund setzt seinen Erfolgskurs fort und konnte im ersten Halbjahr 2023 bei der Nachhaltigkeit und Emission von Wertpapieren punkten.

Die Volksbanken forcierten im ersten Halbjahr 2023 das Wachstum im Kundengeschäft mit unterschiedlichen Maßnahmen. Damit will der Volksbanken-Verbund die Bedürfnisse seiner Kundinnen und Kunden erfüllen. Gleichzeitig verbesserten sich die Volksbanken in internationalen Ratings.

* Mit der ZUKUNFTSMILLIARDE FÜR ÖSTERREICH wollen die Volksbanken vor allem den Investitionsbedarf heimischer KMU decken und den Bereich Kommerz-Kredite mit einem Finanzierungsvolumen von bis zu einer Milliarde Euro weiter ausbauen.

* Mit dem 500 MILLIONEN EURO GREEN BOND bot die VOLKSBANK WIEN AG eine stark gefragte nachhaltige Anlagemöglichkeit für institutionelle Anleger.

* Der PFANDBRIEF 3,125 % VOLKSBANK WIEN AG Gedeckte Schuldverschreibungen

VOLKSBANK WIEN AG
Dir. Wolfgang Layr
PR & Kommunikation
Tel.: +43 1/40137 – 3550
E-Mail: wolfgang.layr@volksbankwien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender