BMAW: Kocher schreibt Staatspreis Marketing 2024 aus

Herausragende Marketingleistungen gesucht – Einreichungen ab sofort bis 12. April 2024 möglich

Arbeits- und Wirtschaftsminister Martin Kocher hat heute den Staatspreis Marketing 2024 ausgeschrieben. „Innovatives und strategisches Marketing bietet großes Potential, um die Wertschöpfung eines Unternehmens nachhaltig zu erhöhen. Mit unserem Staatspreis prämieren wir die erfolgreichste, in der Praxis umgesetzte Marketingleistung. Diese staatliche Auszeichnung stärkt das Bewusstsein für hochwertige Marketingkonzepte und ist ein Gütesiegel für Nachhaltigkeit und Wertorientierung“, so Kocher, der zur zahlreichen Teilnahme einlädt. 

Bei diesem alle zwei Jahre zu vergebenden Staatspreis bewertet eine mit hochkarätigen Expertinnen und Experten besetzte Jury Qualität, betriebswirtschaftliche Relevanz und Innovationsgrad der eingereichten Projekte. Zur Einreichung eingeladen sind alle Unternehmen, deren Marketingleistungen von Anfang 2022 bis Ende 2023 realisiert wurden und die zu einem markanten Unternehmenserfolg geführt haben. 

Die Teilnahme am Staatspreis ist in sechs verschiedenen Kategorien möglich: 

* Public Services & NPO (öffentliche Dienstleistungen, Verwaltungseinrichtungen, soziale Einrichtungen, Hilfsorganisationen) 

* Private Services (Dienstleistungen wie etwa Finanzdienstleistungen oder Tourismus) 

* Retailing (Handel, etwa Lebensmittel-, Textil-, Drogeriewaren-, DIY-Handel, E-Commerce) 

* Manufacturing Industry (Produktion, Gewerbe/Industrie) 

* Digital Business (Data Driven Business/Digital Marketing inklusive Dialog-Marketing) 

* Employer Branding (internes Marketing) 

Zusätzlich wird im Rahmen der Staatspreisverleihung ein Sonderpreis in folgenden drei Kategorien vergeben, eine Einreichung ist ebenfalls ab sofort möglich: 

* Live Marketing (Events, Experience Management/Brand Touchpoints)
* Young Businesses (Startups und neue Geschäftsfelder)

* Sustainability (Projekte mit Fokus Nachhaltigkeit) 

Bundesministerium Arbeit und Wirtschaft
Presseabteilung – Wirtschaft
presse.wirtschaft@bmaw.gv.at
https://www.bmaw.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender