Sicher unterwegs im Sommer: Checkliste für eine entspannte Urlaubsfahrt

Sonne, Sommer und Sicherheit – vor Antritt einer gelungenen Urlaubsreise auf vier Rädern ist es wichtig, dass Ihr Fahrzeug gerüstet ist.

Der Sommer lockt mit sonnigen Aussichten, doch mit der Hitze kommen auch Herausforderungen für Fahrzeug und Fahrer:in. Die Urlaubsfahrt in die sommerliche Ferienregion kann zur Belastungsprobe werden, sowohl für das Auto als auch für die Insassen. Die steigenden Temperaturen setzen der Technik zu und können zu Überhitzung führen, während lange Fahrstrecken bei hohen Temperaturen die Konzentration und den Komfort des Fahrzeuglenkenden beeinträchtigen können. Eine sorgfältige Vorbereitung und angemessene Maßnahmen, wie regelmäßige Pausen, ausreichende Flüssigkeitszufuhr und die Kontrolle der Klimaanlage, sind unerlässlich, um sicher und entspannt ans Ziel zu gelangen.

Dipl.-HTL-Ing. Christian Kubik | TÜV AUSTRIA Automotive | automotive@tuvaustria.com | tuvaustria.com/automotive

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender