Unterwegs im Bezirk: Begleitete Gesundheitstouren der WiG City Challenge für Jugendliche jetzt auch in Simmering

Von interaktiven Aufgaben bis Bewegung: Kostenloses Tour-Angebot der Wiener Gesundheitsförderung – WiG führt 12- bis 19-Jährige durch den 11. Bezirk

Die gesunden Seiten von Simmering entdecken? Das geht ab sofort mit den begleiteten Touren der WiG City Challenge. Das Angebot der Wiener Gesundheitsförderung – WiG richtet sich an Schulen und jugendspezifische Einrichtungen und kann kostenlos bis Oktober 2024 gebucht werden. „Jugendliche lernen am besten voneinander. Deshalb freuen wir uns besonders, dass die neuen Touren von Simmeringer Jugendlichen für Gleichaltrige entwickelt worden sind und Gesundheitswissen mit Spaß und Bewegung vereinen“, erklärt Dennis Beck, Geschäftsführer der Wiener Gesundheitsförderung – WiG. Auch der Simmeringer Bezirksvorsteher Thomas Steinhart machte sich ein eigenes Bild vom neuen Mitmachprogramm im Bezirk: „Die Touren machen Spaß und vermitteln unseren Jugendlichen spielerisch Themen und Aufgaben zu Ernährung, Seelischer Gesundheit und Bewegung und regen dazu an, über das eigene Wohlbefinden nachzudenken.“

RÄTSELSPASS IM FREIEN – SO GEHT’S

Die Teilnehmenden sind in Kleingruppen unterwegs und werden bei der Tour mit einer App angeleitet. Sie lernen auf dem Weg durch den Bezirk neue Orte und Freizeitangebote kennen, testen ihr sportliches Geschick beispielsweise beim Tischtennis spielen und lösen Quizfragen und Rätsel. Die Jugendlichen sind dabei aber nicht alleine, sondern werden von geschulten Personen auf den rund zweistündigen Touren begleitet. Wer gerne an der frischen Luft ist und Rätsel löst, sollte sich die City Challenge nicht entgehen lassen. Alle Infos zum kostenlosen Angebot und zur Anmeldung gibt es hier.

DO IT YOURSELF-TOUREN MITTLERWEILE IN NEUN WIENER BEZIRKEN

Neben den begleiteten Touren bietet die Wiener Gesundheitsförderung – WiG auch Do it yourself-Touren an. Schulen oder außerschulische Jugendeinrichtungen können hier mit den Jugendlichen interessante Orte und Freizeitangebote im Bezirk auf eigene Faust erkunden. Ob Regen oder Sonnenschein, das Angebot steht ganzjährig in den Bezirken Leopoldstadt, Margareten, Mariahilf, Favoriten, Meidling, Rudolfsheim-Fünfhaus, Ottakring, Brigittenau sowie Floridsdorf zur Verfügung. Einfach die App „Actionbound“ downloaden, Bezirk auswählen und los geht’s!
ÜBER DAS PROJEKT

Mag.a Petra Hafner
Leiterin Öffentlichkeitsarbeit Wiener Gesundheitsförderung – WiG
Tel.: +43 1 4000 76921
E-Mail: petra.hafner@wig.or.at
www.wig.or.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender