fbpx

Türkeistämmige feiern das 70-jährige Jubiläum des Grundgesetzes bei Metropol FM

34

Berlin (ots) – Metropol FM hat am 7. Juni 2019 mit den türkischen Verbänden in Berlin wie der Türkisch-Deutschen Unternehmervereinigung und dem Türkischen Bund in Berlin-Brandenburg das 70-jährige Bestehen des Grundgesetzes feierlich begangen. Unter den zahlreichen Gästen aus Politik, Wirtschaft und Kultur waren auch diverse Vorstandsmitglieder und Vertreter der Verbände.

Die Vertreter*innen teilten über das Radioprogramm ihre Statements zum Grundgesetz mit. Sie betonten den hohen Stellenwert des Grundgesetzes für ein friedliches Zusammenleben aller Einwohner*innen der Bundesrepublik.

Sie unterstrichen insbesondere Artikel 3 Absatz 3 des Grundgesetzes: „Niemand darf wegen seines Geschlechtes, seiner Abstammung, seiner Rasse, seiner Sprache, seiner Heimat und Herkunft, seines Glaubens, seiner religiösen oder politischen Anschauungen benachteiligt oder bevorzugt werden. Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden.“

Die Vertreter*innen gaben den türkeistämmigen Einwohner*innen der Bundesrepublik den Rat, den Text herunterzuladen und zu lesen, um die Bedeutung der Freiheitsrechte in der Bundesrepublik genauer kennenzulernen.

Metropol FM unterstützt die Deutschlandstiftung Integration bei ihrer Kampagne zum 70-jährigen Jubiläum des Grundgesetzes: „Mein Deutschland. Ich lebe hier auf gutem Grund.“

Pressekontakt:

Yusuf Celik, 030-21797031, celik@metropolfm.de


Original-Content von: Metropol FM GmbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dir auch gefallen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: