fbpx

POL-DA: Gemarkung Dieburg – Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 128 bei Dieburg

25

Gemarkung Dieburg (ots) – Am Freitag (12.07.2019) kam es auf der Kreisstraße 128 auf Höhe des Freibades in Dieburg zu einem Verkehrsunfall.

Nach ersten Erkenntnissen geriet um 11:15 Uhr ein 19-jähriger Mann aus Schaafheim mit seinem BMW in einer Rechtskurve ins Schleudern und kollidierte auf die Gegenfahrbahn mit einem entgegenkommender 50-jährigen Autofahrer aus Groß-Zimmern. Beide Fahrzeugführer wurden leichtverletzt in umliegende Krankenhäuser eingewiesen. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Für die Dauer der Bergungsarbeiten war die K128 eine Stunde einseitig gesperrt gewesen.

Gefertigt: PK Rapp, Polizeistation Dieburg, Tel.: 06071 / 9656-0



Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeistation Dieburg
Telefon: 06071 – 96560


Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dir auch gefallen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: