fbpx

POL-MS: Zwei Verletzte nach Überschlag auf der Autobahn 1

33

Münster/Ascheberg (ots) – Bei einem Unfall am Sonntagnachmittag (18.8., 14.54 Uhr) auf der Autobahn 1 wurden zwei Personen verletzt, einer davon schwer.

Ein 23-Jähriger war mit seinem Mazda in Richtung Bremen unterwegs. Bei Ascheberg verlor der Lünener aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über den Wagen und schleuderte über die Fahrbahn. Das Auto geriet auf die Leitplanke, überschlug sich und blieb auf dem Dach im Grünstreifen liegen. Der 23-Jähriege verletzte sich schwer und wurde von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht. Ein 23-jähriger Selmer, der auch in dem Mazda saß, wurde leicht verletzt. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Euro.



Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Andreas Bode
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster


Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dir auch gefallen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: