fbpx

POL-PDMY: Nachtragsmeldung zum Absturz eines Gleitschirmfliegers in Münstermaifeld-Lasserg

40

Mayen (ots) – Der 60-jährige Gleitschirmflieger musste zunächst durch speziell ausgebildete Feuerwehrkräfte im Abhang gesichert werden. Er konnte kurz vor 18.00 h unverletzt gerettet werden. Im Bergungseinsatz bzw. der Höhenrettung waren die Feuerwehr Münstermaifeld sowie die Polizeihubschrauberstaffel eingesetzt.



Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Mayen

Telefon: 02651-801-0
www.polizei.rlp.de/pd.mayen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dir auch gefallen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: