fbpx

POL-NB: Simson-Fahrer verletzt sich bei Unfall in Greifswald (LK Vorpommern-Greifswald)

27

Greifswald (ots) –

Am 11.09.2019 gegen 14:30 Uhr befuhr der 67-jährige Fahrer eines
Kleinkraftrades Simson die Straße An der Thronpost in Richtung
Schönwalder Straße. An der dortigen Lichtzeichenanlage wechselte er
dann von der Rechtsabbiege- auf die Geradeausspur und übersah den
links neben ihm fahrenden Opel. Bei, Zusammenstoß stürzte der
Simson-Fahrer und verletzte sich schwer.
Rettungskräfte versorgten ihn und brachten ihn in das
Universitätsklinikum. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2.500
EUR.

Im Auftrag

Stefan Neumann
Polizeihauptkommissar
Polizeiführer vom Dienst
Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @Polizei_PP_NB


Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dir auch gefallen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: