fbpx

POL-OH: Pressemitteilung der Pst Bad Hersfeld

3

Bad Hersfeld (ots) – Bad Hersfeld – Am 11.12.19, 16:45 Uhr, befuhr eine 30jährige Pkw-Fahrerin aus Schenklengsfeld die K 17 von Wippershain kommend in Ri. Bad Hersfeld. Auf der abschüssigen Straße kam ihr ein Pkw entgegen, der über die Fahrbahnmitte fuhr. Hierdurch kam es im Begegnungsverkehr zum Zusammenstoß der Außenspiegel. Der Pkw, bei dem vermutlich der linke Außenspiegel beschädigt wurde, entfernte sich in Ri. Wippershain. Bei dem beschädigten Fahrzeug handelt es sich um einen BMW 528i schwarz, Spiegelgehäuse links beschädigt. Sachschaden in Höhe von 150,-EUR Hinweise bitte an die Polizei Bad Hersfeld, Tel. 06621/932-0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de – Onlinewache.

Friedewald – Am 11.12.19, 21:24 Uhr, befuhr ein 37jähriger Pkw-Fahrer aus Bad Salzungen die B 62 aus Ri. Philippsthal kommend und wollte an der Einmündung in Ri. Industriegebiet Friedewald rechts abbiegen. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam er auf schneebedeckter Fahrbahn nach links ab, überfuhr zwei Verkehrsinseln und kollidierte im Anschluss mit der Schutzplanke. Der Fahrer blieb unverletzt. Sachschaden in Höhe von 8100,-EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefon:
0661-105-1010 KHK Möller
0661-105-1011 POK Müller
0661-105-1012 POK Bug

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de


Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dir auch gefallen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: