POL-AC: Hanfplantage entdeckt

Baesweiler (ots) – Beamte der Aachener Polizei haben gestern Nachmittag eine professionell angelegte Hanfplantage in einem Gebäude in der Wilhelm-Röntgen-Straße entdeckt. Der entscheidende Hinweis kam von Zeugen, denen der auffällig starke Geruch nach Cannabis in Gebäudenähe nicht entgangen war. Sie verständigten daraufhin die Polizei.

Nachdem ein Richter die Durchsuchung angeordnet hatte, fanden die Polizisten insgesamt 814 Cannabispflanzen in dem Gebäude. Der geschätzte Verkehrswert der Betäubungsmittel: 450.000 Euro.

Alle Pflanzen wurden sichergestellt. Die Kripo hat die Ermittlungen in der Sache aufgenommen.

Das Bild kann rechtefrei genutzt werden. (am)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 – 21211
Fax: 0241 / 9577 – 21205


Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dir auch gefallen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: