fbpx

FPÖ – Ries: Polizei mit abgelaufenen Schutzmasken auszustatten, ist unverantwortlich!

Ries brachte im Parlament eine diesbezügliche schriftliche Anfrage an den Innenminister ein

Wien (OTS) – „Dem Vernehmen nach werden derzeit Polizistinnen und Polizisten mit FFP-3 Masken des Fabrikats ‚Dräger‘ ausgestattet, die 2005 hergestellt wurden und ein Verfallsdatum von November 2010 aufweisen. Den Beamten abgelaufene Masken zum Schutz vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus auszuhändigen, ist unverantwortlich. Diese unglaubliche Vorgangsweise muss Innenminister Nehammer unverzüglich abstellen“, forderte heute der freiheitliche Nationalratsabgeordnete Christian Ries.

„Schutzmaßnahmen, wie sie zurzeit bereits in Italien von Gesundheitsbehörden ergriffen werden, sind künftig auch in Österreich nicht auszuschließen. Da Polizeikräfte zur Überwachung der Einhaltung der behördlichen Auflagen nach dem Epidemie-Gesetz zur Mitwirkung herangezogen werden können, ist – neben dem Schutz des eingesetzten Gesundheitspersonals – auch der Schutz der Polizeikräfte zum Selbstschutz, aber auch zum Schutz Dritter vor Übertragung von großer Bedeutung“, betonte Ries, der im Parlament eine diesbezügliche schriftliche Anfrage an den Innenminister einbrachte.

„Es ist zu hinterfragen, wie viele FFP-3 Masken bundesweit vom Innenministerium ausgegeben wurden, ob die ausgegebenen Masken grundsätzlich dem virologischen Anforderungsprofil zum Schutz vor der Übertragung des Coronavirus entsprechen und ob diese Masken mit überschrittenem Verfallsdatum überhaupt noch einen tauglichen Schutz bieten können. Mich würde auch interessieren, ob der Innenminister plant, neue FFP-3 Masken zu kaufen, um den eingesetzten Beamten den Schutz einer wirksamen Maske bieten zu können“, so Ries, der im Zivilberuf selbst Polizeibeamter ist.

Freiheitlicher Parlamentsklub
01/ 40 110 – 7012
presse-parlamentsklub@fpoe.at
http://www.fpoe-parlamentsklub.at
http://www.fpoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: