fbpx

FW Xanten: Nächtlicher PKW-Brand auf der B57 in Xanten-Birten

Xanten (ots) – Donnerstag, 26.03.2020, 00:22 Uhr – „PKW-Brand Rheinberger Straße Höhe Heesweg“ lautete die Meldung mit der die Kameraden der Löschgruppe Birten kurz nach Mitternacht alarmiert wurden.

Der Innenraum eines Kleinwagen wurde stark verraucht vorgefunden. Mittels Schnellangriff wurde der Entstehungsbrand bekämpft und die Einsatzstelle konnte nach ca. 30 Minuten an die Polizei übergeben werden.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Xanten
Pressesprecherin
Uta Ketteler
E-Mail: presse@feuerwehr-xanten.de
http://www.feuerwehr-xanten.de


Original-Content von: Feuerwehr Xanten, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dir auch gefallen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: