FFW Schiffdorf: BMW Mini prallt frontal gegen Baum – Fahrer ansprechbar

Schiffdorf-Bramel (ots) – Am Dienstagnachmittag, den 30. Juni 2020, wurde die Ortsfeuerwehr Bramel gegen 16:44 zu einem Verkehrsunfall zwischen Bramel und Elmlohe alarmiert. Auf der Strecke zwischen Bramel und Elmlohe kam es zu einem Verkehrsunfall. Ein 72-jähriger Geestländer kam in einer Linkskurve, aus bisher ungeklärter Ursache nach Links von der Straße ab und kollidierte frontal mit einem massiven Baum. Nach Ankunft der ersten Rettungskräfte, wurde die Lage sofort erkundet und die Straße gesperrt. Der Fahrer war ansprechbar und wurde durch den Rettungsdienst übernommen. Die Feuerwehr reinigte die Straße grob und führte Absperrmaßnahmen durch. Gegen 17:15 konnte die Feuerwehr wieder einrücken. Der Fahrer kam in ein umliegendes Bremerhavener Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Gemeinde Schiffdorf
Gemeindepressesprecher
Sönke Eriksen
Mobil: 015771433109
E-Mail: soenke.eriksen@t-online.de


Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Gemeinde Schiffdorf, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dir auch gefallen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: