POL-HAM: Eine Schwerverletzte bei Verkehrsunfall auf dem Caldenhofer Weg

Hamm-Rhynern (ots) – Am Samstagnachmittag (1. August) kam es auf den Caldenhofer Weg zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 20-jährige Autofahrerin aus Welver schwer verletzt wurde. Die Renaultfahrerin war dort gegen 14 Uhr in Fahrtrichtung stadtauswärts unterwegs, als sie unmittelbar hinter der dortigen Autobahnbrücke aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam. Hier blieb der Twingo nach etwa 20 Metern auf dem Dach liegen. Die Crashfahrerin wurde in ein Hammer Krankenhaus gebracht, wo sie stationär verblieb. Der Kleinwagen war nicht mehr fahrbereit und musste geborgen sowie abgeschleppt werden. Zur Höhe des Gesamtsachschadens können noch keine genauen Angaben gemacht werden.(es)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/


Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dir auch gefallen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: