Metropole ermöglicht Bürgerberichterstattung aus zehn größten Communitys Wiens

Mit dem neuen Rechercheprojekt “Home Is Where the Herz Is” gibt Metropole den zehn größten Bevölkerungsgruppen Wiens mit Migrationshintergrund eine Stimme.

Wien (OTS) – Das neue Rechercheprojekt [„Home Is Where the Herz Is“] (https://metropole.at/herz/), initiiert und durchgeführt von Metropole – Österreichs führendem Mediennetzwerk in englischer Sprache – ermöglicht echte Bürgerberichterstattung aus den vielfältigen Communitys Wiens.

Zehn größten Bevölkerungsgruppen mit ausländischer Herkunft berichten von ihrem Wien

Wien zu verstehen bedeutet all die Kulturen zu verstehen, welche die bunte Vielfalt unserer Stadt ausmachen. Menschen aus 180 Nationen leben in der Österreichs Hauptstadt und insgesamt haben [über 770.000 Wienerinnen und Wiener] (https://www.ots.at/redirect/population) Migrationshintergrund – das ist mehr als 40% der Bevölkerung. Und doch hört man in Österreichs Medien nur relativ selten von diesen Menschen. „Es wird viel über sie gesprochen, aber wenig mit ihnen – und noch seltener erhalten sie selbst eine Stimme und können über ihre Erfahrung und Gemeinschaft berichten. Wir haben uns zur Aufgabe gemacht, dies zu ändern,“ stellt Margaret Childs, CEO und Herausgeberin von Metropole fest.

Über ein ganzes Jahr dürfen zehn größten Bevölkerungsgruppen Wiens mit ausländischer Herkunft zusammen mit Metropole zehn kleinformatigen Printausgaben präsentieren. „Eine Diversität die es in dieser Form noch bei keinem Medienprojekt in Wien und Österreich je gegeben hat,“ betont Benjamin Wolf, COO und leitender Redakteur von Metropole. Diese werden sowohl als Beilagen zum vierteljährlichen Metropole Magazin als auch als Einzelhefte über diverse Kanäle verteilt. Ergänzend zum Printformat, wird jede Community diverse online Inhalte produzieren und veröffentlichen: Von Social Media Berichterstattung bis zu Smartphone-Reporting und Videoproduktionen. Um den regen Austausch zwischen Communitys und Wienerinnen und Wiener noch zusätzlich zu fordern, organisiert Metropole monatliche Veranstaltungen in der Form von Community Get-Togethers.

Journalistenausbildung für Wienerinnen mit diversen kulturellen Hintergründen

[„Home Is Where the Herz Is“] (https://metropole.at/herz/) soll außerdem auch als Ausbildungsinitiative und Journalismus-Schule für Wienerinnen und Wiener mit verschiedensten kulturellen Hintergründen dienen. Das Redaktionsteam von Metropole hat vieljährige Erfahrung im Coaching von Jungjournalistinnen und Jungjournalisten. „Wir bringen den jungen Menschen das journalistische Handwerk bei, und sie zeigen uns – und unseren Leserinnen und Leser – Wien wie sie es erleben, prägen und schätzen,“ sagt Dardis McNamee, Chefredakteurin und Co-Herausgeberin von Metropole.

Das mittelfristige Ziel ist es, ein Team an engagierten, kreativen und fähigen Journalistinnen und Journalisten auszubilden, die in den unterschiedlichen Wiener Community eingebettet sind und sowohl für Metropole als auch für andere österreichische Medien zur Anlaufstelle für solche Inhalte werden können.

Rumänische Community präsentiert die erste Ausgabe der Serie

Die erste Ausgabe der Serie, gewidmet der rumänischen Community in Wien, trägt den Namen „Home Is Where Inima Ta Is“ und wurde im September 2020 veröffentlicht. Gestaltet wurde das Heft von einem Team von rumänischen JungjournalistInnen unter der Leitung vom Wahlwiener Florin Avram. Weitere Informationen zum Projekt gibt es unter [metropole.at/herz] (metropole.at/herz), wer mehr über die aktuelle Ausgabe wissen möchte kann dies unter [metropole.at/herz-romanian] (metropole.at/herz-romanian).

Auf der Webseite [metropole.at/product/herz-special-issues]
(https://metropole.at/product/herz-special-issues/) kann man überdies
sowohl die aktuelle Ausgabe um €4,90, als auch alle zehn Hefte im Abonnement um €49,00 erwerben. Die weitere neun Ausgaben erscheinen monatlich über ein ganzes Jahr wie folgt:

* Ungarische – Oktober 2020

* Polnische – November 2020

* Serbische – Dezember 2020

* Deutsche – Februar 2021

* Bulgarische – März 2021

* Syrische – April 2021

* Türkische – Mai 2021

* Kroatische – Juni 2021

* Bosnische – Juli 2021

Weiterführende Links:

* [Offizielle Projektseite “Home Is Where the Herz Is] (https://metropole.at/herz/)” * [Online-Ausgabe von „Home is Where Inima Ta Is”] (https://metropole.at/herz-romanian/) (Rumänische Community)

* [Community Facebook Group “Home Is Where the Herz Is – by Metropole] (https://www.facebook.com/groups/788380165036671)

METROPOLE – Vienna in English
Benjamin Wolf
COO & leitender Redakteur
+43 664 143 6412
wolf@metropole.at
metropole.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: