POL-CUX: Straßenverkehrsgefährdung bei Überholmanöver

Cuxhaven (ots) – Wurster Nordseeküste-OT Dorum. Am heutigen Mittwoch gegen 11:15 Uhr kam es auf der L129 zwischen den Ortschaften Mulsum und Dorum zu einer Straßenverkehrsgefährdung. Ein 59-jähriger aus der Gemeinde Wurster Nordseeküste war mit einem Sattelzug in Richtung Dorum unterwegs, als er in Höhe Feldsating von einem Pkw Dacia überholt wurde. Dessen Fahrer, ein 80-jähriger, ebenfalls aus der Gemeinde Wurster Nordseeküste, gefährdete hierbei den Gegenverkehr. Ein entgegenkommender Pkw-Fahrer musste abbremsen und nach rechts ausweichen, um einen Unfall zu vermeiden. Beim Wiedereinscheren schnitt der Senior den Sattelzug, dessen Fahrer eine Vollbremsung durchführen musste. Auch hier kam es glücklicherweise nicht zu einem Unfall. Das Polizeikommissariat Geestland bittet den Fahrer des Gegenverkehrs und Zeugen sich unter der Rufnummer 04743/9280 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
KHK Uwe Sandrock
Telefon: 04721/573-0
Werner-Kammann-Straße 8
27472 Cuxhaven
http://ots.de/PI0z7T


Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: